Die IGS Kronsberg entwickelt sich weiter

am 27. Februar 2019 Startseite mit 0 Kommentaren

Die Schule verändert sich ständig. Die Kinder und Jugendlichen lernen heute nicht mehr so, wie es ihre Eltern noch getan haben. Von den Kindern und Jugendlichen wird anderes erwartet.  Das Wissen ist elektronisch gespeichert und ständig abrufbar. Die Erwachsenen von morgen müssen das Wissen nutzen, um viel stärker als heute selbstständig und eigenverantwortlich zu handeln.

Die IGS Kronsberg stellt sich diesen Veränderungen. Es wird einen Erweiterungsbau der IGS Kronsberg geben. Dazu wird sich die IGS Kronsberg auch inhaltlich und organisatorisch neu ausrichten. Die „Kronsberger Lernhäuser“ werden entstehen.

Die Planungen des Neubaus der Schule haben nach über fünf Jahren Planungen begonnen.

Am 22./23. Februar 2019 traf sich die Leitungsgruppe der IGS Kronsberg, um konkret weiter zu planen, was sich inhaltlich und organisatorisch verändern soll.

Weitere Informationen dazu gibt es beim Frühlingsempfang der IGS Kronsberg.

Wenn Sie Interesse haben, an diesem Frühlingsempfang teilzunehmen, dann melden Sie sich bitte unter

 

igskronsberg-nebenstelle@hannover-stadt.de

 

 

 

Rudolf Kleine-Huster