Naturwissenschaft

Naturwissenschaften

Sekundarstufe I

Das Unterrichtsfach Naturwissenschaften umfasst die Fächer Biologie, Chemie und Physik. Sie werden integrativ, also fächerübergreifend unterrichtet. Von der 5. bis zur 8. Klasse wird der Unterricht im Klassenverband von jeweils von einem Lehrer erteilt.

Ab dem 9. Schuljahr erfolgt eine Einteilung der Schüler und Schülerinnen in Grund- und Erweiterungskurse. Die Fachlehrer “rotieren” in diesen beiden Klassenstufen mit einem Unterrichtsthema an den Kursen vorbei.

Ab Klasse 7 können sich Schüler zusätzlich zum Pflichtunterricht in 2- stündige Angebote aus dem Bereich Naturwissenschaften einwählen (Wahlpflichtkurse).

Sekundarstufe II

11. Jahrgang
Im 11.Jahrgang werden die Fächer Biologie, Physik und Chemie je 2 Wochenstunden im Klassenverband unterrichtet.

12. Jahrgang
Biologie, Chemie und Physik werden sowohl auf grundlegendem als auch auf erhöhtem Niveau angeboten.

Ausstattung

Sowohl im Hauptgebäude als auch in der Nebenstelle stehen gut ausgestattete Fachräume und moderne Experimentiermaterialien zur Verfügung. Teilweise sind die Räume bereits mit interaktiven Tafeln ausgestattet.

Sowohl ein Schulzoo als auch ein Schulgarten bieten die Möglichkeit, lebende Tiere und das Arbeiten mit Pflanzen in den Unterricht einzubeziehen.

Der ökologische Schwerpunkt der Schule spiegelt sich auch in einer Vielzahl anderer Aktivitäten wieder: So wurde die Schule bereits 6mal als “Umweltschule in Europa” ausgezeichnet und alljährlich findet z.B. eine Projektwoche zum Thema Ökologie statt.

Stoffverteilungsplan SEK I