Informationen zur Einschulung des 11. Jahrgangs

am 29. August 2021 Aktuelles, Allgemein, Startseite mit 0 Kommentaren

Donnerstag, 02.09.2021, 09:00 Uhr
in der Nebenstelle: Friedrich-Wulfert-Platz 1; 30539 Hannover

Für die Einschulung ist folgender Ablauf geplant:
Die Einschulung findet nur für die Schülerinnen und Schüler des zukünftigen 11. Jahrgangs der IGS Kronsberg
ohne Begleitpersonen statt.
Die Schule wird durch den Haupteingang betreten. Im gesamten Gebäude besteht Maskenpflicht (medizinische Maske).

Die Einschulungsfeier findet in der Sporthalle der Nebenstelle statt.

A) Wenn zuhause bereits ein negativer Selbsttest durchgeführt wurde, wird nur der Zettel mit der Bestätigung am Eingang abgegeben.
Selbsttests können am Tag vorher (Mittwoch, 01.09.2021) in der Zeit von 11 – 14 Uhr in der Nebenstelle in Raum 64/65 abgeholt werden.

B) Wenn an diesem Donnerstag noch kein Selbsttest durchgeführt wurde, erfolgt der Selbsttest ausnahmsweise gleich nach Betreten des Schulgebäudes in einem extra ausgewiesenen Raum. Selbsttests werden von der Schule gestellt. Die Bestätigung über einen negativen Selbsttest wird ausgefüllt.
In diesem Fall B) bitte bereits um 8:30 in der Schule erscheinen, damit sich die Verzögerung durch die Dauer der Selbsttests in Grenzen hält.

C) Geimpfte oder genesene Schüler*innen müssen keinen Selbsttest machen, wenn sie eine entsprechende Bescheinigung oder ein Impfzertifikat vor Ort vorlegen können.

In der Sporthalle wird nach der Begrüßung aller Schüler*innen und einigen Informationen die Zuordnung zu den 11. Klassen und zu den Klassenlehrer*innen bekanntgegeben. Die eingeteilten Klassen begeben sich dann mit ihren Klassenlehrer*innen in die Klassenräume. Der Unterricht endet an diesem Tag um 13:30.
Die Selbsttests für die täglichen Tests an den kommenden Wochentagen werden von den Klassenlehrer*innen ausgegeben und das Verfahren erläutert.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Start am Donnerstag!

Joachim Schmidt / Elke Nötel