IGS Netzwerk – So viel Anfang war nie

Am Freitag, den 16. Dezember 2016 gründeten die Integrierten Gesamtschulen das Qualitätsnetzwerks (Q-IGS) in Hannover und der Region.

Aus den 30 beteiligten Schulen trafen sich Schulleitungen, Delegierte der Eltern und Schüler/innen und Mitarbeiter/innen vom Kultusministerium, von der Landesschulbehörde, von den Fortbildungsinstitutionen und die bildungspolitischen Sprecher/innen der Landtagsfraktionen. Insgesamt waren 160 Personen in das Stadtteilzentrum KroKuS gekommen, auch die Kultusministerin Frauke Heiligenstadt.

Der Oberstufenchor der IGS Kronsberg begrüßte die Gäste musikalisch und der 13. Jahrgang machte das gesamte Catering über den vielfältigen Nachmittag.

 

 

Das gemeinsame Qualitätsnetzwerk soll die bisher schon bestehende Zusammenarbeit zwischen den Schulen weiter stärken und die Qualität der pädagogischen Arbeit weiter entwickeln. Die bereits gemeinsam erarbeitete Vision 2020 beinhaltet klare Ziele und Handlungsschritte.

Ausführliche Informationen:

Q-IGS-Gründungsartikel 1

Q-IGS-Gründungsartikel 2

IGS-Qualitätsnetzwerkspinne in Hannover und der Region

Regionskarte des Q-IGS

Rudolf Kleine-Huster

 

am 18. Dezember 2016 von Martina Bartels-Eberlein Startseite mit 0 Kommentare

Liebe Schulgemeinschaft, liebe Besucher unserer Homepage,

2 Strandaktion 27 klein

die Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit der IGS Kronsberg sind in dieser Zeit mehr denn je gefragt. Die Ereignisse der letzten Monate, die uns alle zutiefst bestürzt haben, machen deutlich, dass unsere Gesellschaft vor großen und wichtigen Aufgaben steht. Die IGS Kronsberg wird jedes Kind, das geflüchtet ist, herzlich willkommen heißen und selbstverständlich in unserer Mitte aufnehmen. Fremdenfeindlichkeit dulden wir nicht!

Kathleen Fleer

mehr dazu

am 2. September 2015 von Martina Bartels-Eberlein Startseite mit 0 Kommentare